Vetepedia Logo
Dosierung

Die SUC-Therapie

Für die SUC-Einzeldosis sind die Produkte wie folgt zu kombinieren:

Solidago compositum ad us. vet. 1 ml
Ubichinon compositum ad us. vet. 1ml
Coenzyme compositum ad us. vet. 1 ml

 

Packungsgrößen:

Solidago compositum ad us. vet.             
10 und 100 Ampullen zu 2,2 ml

Ubichinon compositum ad us. vet.           
10 und 100 Ampullen zu 2,2 ml

Coenzyme compositum ad us. vet.          
10 und 100 Ampullen zu 2,2 ml
5 und 50 Ampullen zu 5 ml


Anwendung

  1. Öffnen von je 1 Ampulle

    Solidago comp. ad us. vet.
    Ubichinon comp. ad us. vet.
    Coenzyme comp. ad us. vet.

  2. Ziehen Sie je 1 ml aus jeder Ampulle in einer Spritze auf.

  3. Verabreichung
    a) zur Einnahme die Flüssigkeit direkt in das Maul oder mit dem Futter geben.
    b) als Injektion durch den Tierarzt oder eine Person, die die jeweilige Injektionstechnik sicher beherrscht.

Falls erforderlich kann je nach Schwere der Beschwerden die angeführte Dosierung an 5 aufeinanderfolgenden Tagen verabreicht werden.

Hinweis

Je nach Erkrankungsgrad ist die SUC-Therapie ein- bis 4-mal pro Woche anzuwenden. Die SUC-Therapie sollte nicht ohne tierärztlichen Rat angewendet werden.

Beipackzettel
Pflichtinformation


Solidago compositum ad us. vet., Ubichinon compositum ad us. vet. und Coenzyme compositum ad us. vet. sind registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

 

 

Zurück zur SUC-Übersichtsseite