Traumeel jetzt neu entdecken

Häufige Pferdekrankheiten und was Halter zur Gesundheit ihres Pferdes beitragen können

Jedem Pferdehalter liegt die Gesundheit seines Tieres am Herzen. Auf Vetepedia finden Sie umfassende Informationen zu verschiedenen Themen wie Pferdekrankheiten, Dopingbestimmungen, damit Sie schnell und richtig reagieren können. Bitte beachten Sie: Die folgenden Informationen ersetzen nicht den Besuch beim Tierarzt, denn nur er/sie kann entscheiden, welche Therapie für Ihr Pferd die Richtige ist.

Arthrose

Arthrose zählt zu den typischen chronischen Erkrankungen bei Pferden. Wichtig ist, die Anzeichen zu erkennen.Jetzt ansehen

Trauma

Prellungen und Stauchungen erscheinen oft harmlos, sollten aber dennoch behandelt werden, um Folgeschäden zu verhindern.Jetzt ansehen

Muskelbeschwerden

Verspannungen an Hals und Rücken schränken die Beweglichkeit deutlich ein. Frühzeitig behandeln ist besonders wichtig.Jetzt ansehen 

Bindehautentzündung

Auslöser gibt es viele, lesen Sie mehr darüber.

Jetzt ansehen

Atemwegserkrankungen

Lesen Sie mehr über die Symptome und Therapie von COB, Husten und Infektionen.

Jetzt ansehen

Doping-Bestimmungen

Einstufung von Homöopathika gemäß FN und FEI.

Jetzt ansehen

Pflege bei Hautirritationen

Bei strapazierter und juckender Tierhaut kann eine cortison- und antibiotikafreie Intensiv-Pflege mit Schieferöl die Hautregeneration unterstützen.Jetzt ansehen

Sommerekzem

Auch Pferde reagieren allergisch – gerade das Sommerekzem betrifft viele Tiere und verursacht starken Juckreiz.Jetzt ansehen

Tipps zur Tablettengabe

Ist Ihr Pferd besonders wählerisch und sortiert Tabletten geschickt aus dem Futter aus, helfen folgende Tipps. Jetzt ansehen