Symptome eines stumpfen Traumas bei einer Katze

Ein stumpfes Trauma stellt der Katzenhalter – war er nicht selbst Zeuge der Verletzung -  meist an einer plötzlichen Lahmheit der Katze fest. Weitere Symptome, die für das Vorliegen eines Traumas sprechen, sind die typischen Anzeichen einer Entzündung: Schmerz, Schwellung, Rötung sowie Bewegungseinschränkung des verletzen Körperteils. Achtung: Diese Symptome können in manchen Fällen auch erst Stunden nach der Verletzung auftreten!