Biologische Arzneimittel

Reisen mit dem Hund

Mit dem Hund auf Reisen zu gehen will gut geplant sein. Denn damit es dem Vierbeiner unterwegs und am Reiseziel an nichts fehlt – seien es Medikamente, der EU-Heimtierausweis oder wichtige Impfungen – sollte der Halter im Vorfeld das Reisegepäck inklusive Apotheke genau planen. Außerdem sollte er sich gründlich über die Anforderungen der Anreise und über die Bedingungen für das Tier am Zielort informieren.  

Im Folgenden finden Sie wertvolle Informationen und Tipps für eine bequeme Reise mit Hund sowie einen angenehmen Aufenthalt für das Tier und Sie selbst.  

Reise-Vorbereitung

Das A und O einer gelungenen Reise mit Hund ist eine gründliche Vorbereitung. Gerade beim Reisegepäck sollte an alles gedacht werden, damit es dem Vierbeiner weder unterwegs noch am Reiseziel an etwas mangelt und der Trip für Tier und Halter entspannt verläuft. 

mehr erfahren »

Reise-Apotheke

Eine gut sortierte Reise-Apotheke bietet dem Halter die Möglichkeit, sich auch unterwegs leichterer gesundheitlicher Beschwerden seines Tieres anzunehmen – etwa mit einem Arzneimittel gegen Verdauungsbeschwerden, Verbandszeug und Insektenschutz.

mehr erfahren »

Reisen ins Ausland

In vielen Ländern gelten für Hunde andere Vorschriften als in Deutschland – die Maulkorbpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln ist z.B. vielerorts Gesetz. Aber auch ungewohnte klimatische Bedingungen können für den Hund eine Herausforderung darstellen. Rechtliche Bestimmungen und gesundheitliche Risiken sollten deshalb für das Wohl des Tieres immer schon vorab klar sein. 

mehr erfahren »